Marktanteile gewinnen mit Trends

Tipps für Produktmanager zur Gewinnung von Marktanteilen mit Trends

Sie möchten mehr Gewinne erzielen, neue Marktanteile gewinnen und Wettbewerbsvorteile generieren? Dann verpassen Sie nicht die Gelegenheit, Trends umzusetzen. Hier finden Sie Tipps, damit Sie wertvolle Entwicklungs-budgets bei der Trendumsetzung nicht verschwenden.



Nutzen Sie Trends für neue Marktchancen
Motivieren Sie Ihre Mitarbeiter, um nach neuen Produktideen zu suchen. Die zukünftigen Trends sind eine Chance für neue strategische Geschäftsfelder oder Produkterweiterungen. Erfassen Sie regelmäßig die Mega- und Zukunfts-trends. Initiieren Sie Brainstormings und Risikoanalysen für diese Trends. Diskutieren Sie mit internen Mitarbeitern, mit externen Beratern, potentiellen Kunden, denken Sie quer und nutzen Sie Kreativitätstechniken, um die "Blue Oceans" zu finden. Potentielle neue Geschäftsfelder sind ein großer Wettbewerbsvorteil, um Ihnen langfristig neue Gewinne oder den Standort zu sichern.

Analysieren Sie Trends aus Kundensicht
Sie kennen Ihr Produkt, Ihre Strategie und die Firmenphilosophie und auch Ihre Kunden? Ausgezeichnet. Dann können Sie sicher abschätzen, was ein Kunde über den neuen Trend in Ihrem Produkt sagen wird? Oder entwickeln Sie immer noch Produkte, weil ein Mitarbeiter oder ein Entwicklungsteam, einen Trend "cool" findet?

Verschwenden Sie möglichst keine Ressourcen - weder von Mitarbeitern noch im Marketing- oder Entwicklungsbudget. Fragen Sie Ihre bestehenden und potentiellen Kunden sensibel und direkt, was sie von den neuen Trendideen in Ihrem Produkt halten (Sie könnten Ihr Produkt in anderen Farben zeigen und zur Diskussion stellen; einen virtuellen Prototypen mit neuen Funktionen zeigen etc.). Mittels Befragungen auf einer Homepage haben Sie die Möglichkeit, anonym, schnell und kosten-günstig viele Antworten zu erhalten. Die Kanalisierung der Antworten zeigt Ihnen als Produktmanager, in welche Richtung es sich lohnt, das Produkt oder die Dienstleistung zu verändern.

Handeln Sie zeitnah
Viele Unternehmen scheuen sich, ein Produkt als Erster auf den Markt zu bringen. Die Unsicherheit eines Erfolges, ein möglicher Flop und die finanziellen Folgen scheinen hoch. Sie analysieren das Produkt, den Wettbewerb, sprechen mit Kunden, um mögliche Schwächen zu eliminieren oder kleine Verbesserungen vorzunehmen. Diese Unternehmen warten bis ein Wettbewerber das neue trendige Produkt lanciert! Damit vergeben Sie die Chance, neue Kunden, mehr Absatz, Gewinn und Marktanteile des Wettbewerbs zu gewinnen! Prüfen Sie Trends auf ihre Relevanz für Ihr Produkt. Sobald Sie wichtige Trends evaluiert haben, starten Sie mit dem Marketing-Plan und der Umsetzung. Nutzen Sie auch externe Ressourcen, um Businesspläne und detaillierte Lastenhefte zu erstellen, wenn die internen Mitarbeiter gerade ausgelastet sind.

Scheuen Sie nicht, die Investitionen für einen neuen Trend am Anfang eines Projektes. Durch durchdachte, kundenorientierte Anforderungsprofile und den Einbezug der Zielgruppe während der Entwicklung, können Sie Entwicklungskosten reduzieren, einen Flop vermeiden und schneller Produkte lancieren.

Laden Sie hier den Artikel als PDF herunter.

Teilen

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn